Wenn euch in letzter Zeit Flyer, Aufkleber oder Rucksäcke mit einem freshen "Stöff"-Design aufgefallen sind und ihr euch davon angesprochen gefühlt habt; dann seid ihr hier genau richtig!


Aktuelle Infos gibt es auf unserer

Facebook-Seite

Instagram-Seite


WAS DAS?

 

„Was soll denn dieses Stöff heißen?“, werden wir oft gefragt. Wie immer, wenn ein Wort unklar ist, lohnt der Blick ins Lexikon. In unserem Falle ins große Azzlackz-Lexikon. „Jemanden zu stöffen“, erfährt der geneigte Leser dort, „heißt soviel wie jemanden fertig zu machen, ihn wegzuhauen.“ Und genau das ist es, was wir mit dem Stöff! wollen: Es euch so richtig geben. Euch wegzuhauen mit nicen Lyrics und fetten Beats.

Dabei geht`s uns allerdings um mehr als „nur“ gute Unterhaltung. Mit dem Stöff! wollen wir Hip-Hop-Artists aus Frankfurt eine Bühne bieten. Und wir wollen dafür sorgen, dass es genügend Nachwuchs gibt. Neben dem Festival selbst organisieren wir deshalb verschiedene Workshops [LINK], in denen ihr selbst ausprobieren könnt, wo eure Talente liegen und was euch Spaß macht. Egal ob Rap, Graffiti, Tanz, DJing, Beatboxing… bei uns haben alle Elemente des HipHops ihren Platz.

HipHop ist nämlich mehr, als es der Mainstream vorgibt oder darunter versteht. HipHop ist eine Form sich selbst, die Gedanken über die eigene Lebenssituation und die Welt auszudrücken. Gefühle, Erfolge und Misserfolge, Wünsche und Träume, Enttäuschungen und Verletzungen – das alles wird im HipHop thematisiert, früher wie heute. HipHop macht klar, dass das Leben nicht immer ein leichtes Spiel ist, man selbst aber der entscheidende Spieler ist, der sich durchbeißen kann und muss.

Und für alle, die es noch genauer wissen wollen: Kommt im Riederwald vorbei und checkt das Stöff! ab!!! Am 18.8. in der Vatterstraße.  

 


STÖFF!: Samstag 18.08. ab 14 Uhr!




Weitere Termine

16.08. - 17.08.: Graffitti-Workshop im Kinder- und Jugendhaus Riederwald

8., 10., 13. & 15.8.: Beatbox-Workshop im Kinder- und Jugendhaus Riederwald



Wo ihr uns findet